- Bei der Klinikentlassung in eine Reha-Maßnahme, in eine Kurzzeit-   oder Dauerpflege sowie nach Hause in die ambulante Betreuung. - Bei Fragen zur Pflegebedürftigkeit, Ermittlung der Pflegegrade                                      und Finanzierung der Pflege. - Bei der Hilfsmittelversorgung (Rollstuhl, Badelifter, Pflegebett usw.) - Bei Beratungsbedarf im Wohnumfeld für die Realisierung der häus-   lichen Pflege. - Bei der Ermittlung der hauswirtschaftliche und pflegerische Anfor-   derungen in der Alten-,Kranken- und Familienpflege. - Bei der Realisierung von Grund-und Behandlungspflege, sowie die   Versorgung und Betreuung von Demenzkranken. - Qualifiziertes Fachpersonal, dass durch   Fortbildungsmaßnahmen regelmäßig geschult wird. - Grundpflege, Behandlungspflege, Hauswirtschaft - Rufbereitschaft und 24h Notruf in den jeweiligen Einrichtungen - Hilfe bei der Abwicklung mit Ärzten, Therapeuten und Krankenkassen - Hochmotivierte Pflegefachkräfte aus der Alten- und Krankenpflege,   Fachkräfte aus der Orthopädie, Ergotherapie und der Betriebswirtschaft. - Treffen von Angehörigen und Betroffene - Informationsveranstaltungen und Seminare für Angehörige - Beratung bei uns oder bei Ihnen zu Hause. Wir vermitteln Ihnen Kenntnisse   über häusliche Pflege und die Betreuung von Pflegebedürftigen sowie die   Anpassung der häuslichen Situation. - Lieferservice und Hilfe bei Umzügen mit Ihren Medizinprodukten und   Hilfsmitteln. - Themen wie der Wundversorgung, Dekubitus-und   Sauerstofftherapie, Inkontinenzberatung, Magensonde mit   Flüssignahrung und der Versorgung von Diabetis. - Heimaufnahme und der Organisation von Kurzzeit-und   Dauerpflege im Heim oder dem betreuten Wohnen. - Begleitung sterbender Menschen mit Unterstützung der   Angehörigen und Beistand für Trauernde. - Zitat Johannes-Diakonie Mosbach:   “Wir fördern, begleiten, betreuen und assistieren Menschen mit Behinderung    und Menschen mit vergleichbarem Unterstützungsbedarf.    Wir erbringen differenzierte und professionelle Leistungen in den Bereichen    Wohnen, Beschäftigung, Gesundheit, Pflege, Schulen, Berufsbildungswerk    und Seelsorge. Wir stärken unsere ambulanten und regionalen Angebote und    entwickeln diese entsprechend sich verändernden und neuen Bedarfslagen    weiter.” - COMPASS Private Pflegeberatung GmbH    Ist ein Tochterunternehmen des Verbandes der Privaten Krankenversicherung.    Sie bietet - kostenfrei und unabhängig - Pflegeberatung auf zwei Wegen für privat     Pflegeversicherte:    Die telefonische Pflegeberatung steht allen Ratsuchenden offen und ist unter der    gebührenfreien Servicenummer 0800 1018800 bundesweit zu erreichen.    Auf Wunsch vermitteln die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Pflegeberatung vor Ort.            Unsere aufsuchende Pflegeberatung reicht von einem einmaligen Gespräch bis hin zu    einer umfassenden Begleitung.
Wo wir helfen und was wir bieten :
- Die Pflegestützpunkte des Rhein-Neckar-Kreises bieten eine professionellwe Beratung    rund um Pflege und Alter und werden somit zu Wegweisern für Bürgerinnen und Bürger.    Die Pflegestützpunkte koordinieren auch wichtige Hilfeleistungen aus einem komplexen Netzwerk.    Ansprechpartner finden sie in den Büros der Beratungsstellen. Zu Sprechzeiten können sie ihr    Anliegen erklären und bekommen auch durch Hausbesuche eine adäquate Beratung.